Rohr-Detektoren

Xenon-Rohr-Detektor RXD 110Rd
Xenon-Rohr-Detektor RXD 110Rd

Der neue RaTec-Xenon-Detektor der Baureihe RXD110Rd ist ein hermetisch dichter, koaxialer Proportional-Detektor mit Xenon-Füllung.
Aufgrund seiner Bauform und der guten Ansprechempfindlichkeit für Beta-Strahler, als auch für niederenergetische Gamma-Strahler, wird dieser Detektor vorzugsweise für die Kontaminationsmessung in Rohren, Baugerüsten und bei mobilen Kontaminations-Monitoren eingesetzt.

Er zeichnet sich neben der hohen Empfindlichkeit auch durch seine sofortige Betriebsfähigkeit aus.
Der RaTec RXD-Xenon-Detektor weist zudem eine ausgezeichnete Langzeit-Lebensdauer auf, diese beträgt bei normaler Umgebungsstrahlung ca. 5 Jahre.

Die hervorragende mechanische Stabilität des Detektors wird durch den verklebten Rohrrahmen erreicht, der seinerseits in die Stirnflächen geklebt ist und eine Einheit bildet.
Das Strahleneintrittsfenster wird durch eine dünne Titanfolie gebildet, die mit dem Rohrrahmen vakuumdicht befestigt ist. Zum mechanischen Schutz vor Zerstörung kann das Titanfenster mit einem röhrenförmigen Schutzgitter versehen werden.

Integraler Bestandteil des Detektors ist eine Elektronik-Baugruppe, die in dem hinteren Edelstahlrohr des Detektors montiert ist. Die Elektronik enthält die Hochspannungsversorgung und einen Impuls-Diskriminator in SMD-Technik.

Xenon-Detektor RXD 110Rd, Größenvergleich
Xenon-Detektor RXD 110Rd, Größenvergleich

Der Anschluß an eine weiterverarbeitende Elektronik erfolgt mittels eines 4 poligen Rundsteckverbinders mit Schraubverriegelung.
Über einen nachrüstbaren Adapter ist der Detektor an einem mobilen Kontaminationsmonitor, z.B. H1359C(B), zu betreiben. Ein Anschluß an andere Monitore ist dank der konventionellen Technik mit abgeschirmtem Kabel einfach realisierbar.

Die Elektronik ist werksseitig fertig justiert, der Detektor ist dadurch sofort betriebsbereit.

Rohrmessung, Innen Ø 40 mm
Rohrmessung, Innen Ø 40 mm

Der RXD 110Rd Detektor besitzt eine effektive koaxiale Fensterfläche von 110 cm².

RaTec RXD-Detektoren können aufgrund ihrer Konstruktionsmerkmale bei mechanischer Zerstörung des Fensters repariert werden.
Von der RaTec GmbH werden auch Großflächen-Xenon-Detektoren anderer Hersteller repariert.

Nach Ihren Vorgaben stellen wir auch Detektoren in anderen Abmessungen her. Wir interessieren uns auch für kleine Stückzahlen.