Pre Loader

News

RWM 2017B

Der vertikale Wäschemonitor RWM 2017B ist für die β Kontaminationsmessung an hängenden Overalls konzipiert. Die zu messenden Overalls werden zunächst mittels eingebrachtem RFID-Chip identifiziert und dann auf einem Bügel zwischen die Detektoren gehängt. Die Kontaminationsmessung erfolgt statisch über eine vorgegebene Messzeit. Nachweisgrenze Der RWM 2017B erfüllt die Anforderungen der Regelwerke DIN ISO 11929 und DIN 25457-1 und erreicht eine Nachweisgrenze für die β-Strahlung des 60Co von 0,5 Bq/cm2 (gemittelt über 300 cm2 Fläche = 150 Bq). Hierbei werden eine Umgebungsstrahlung von 0,1

RGM 2024B

RGM 2024B

Große Freimessanlage im 20′-Container. Die Messkammer mit elektrisch öffnenden Doppelflügeltüren, bestückt mit 24 Plastikszintillations-detektoren, einem zusätzlichen Nulleffektdetektor (optional) und einem integrierten Wägesystem, ist das Herzstück der Freimessanlage. Das Rollenfördersystem ermöglicht die Beschickung der Messkammer mit einem Kran oder Gabelstapler. Eingebaut in einen 20´-Container ist die Messanlage transportabel und schnell verschlossen. Die Freimessanlage ist zur Durchführung von Entscheidungsmessungen an Messgütern nach dem Prinzip der Gesamt-Gamma-Aktivitätsmessung in 4-Π-naher Messgeometrie bestimmt. Weiter zum Produkt…

RGD 200T

RGD 200T

Proportionaldetektor RGD 200T. Gasgespülter Proportionaldetektor mit integriertem 65 ml Gastank zum Nachweis von Alpha- und Beta-Strahlung; Messfensterfläche: 200 cm² Der Proportionaldetektor RGD 200T ist kompatibel zu dem abgekündigten Detektor HGZ 200T und kann sowohl am Kontaminationsmonitor RHK 1359, als auch am Altgerät H1359 betrieben werden. Als Zählgas kann sowohl reines Butangas, als auch ein Propan-Butan-Gasgemisch eingesetzt werden.   Weiter zum Produkt…