Sie sind hier: Home » Produkte » Radiation Alert® » Inspector USB

Inspector USB

Der „Inspector USB“ ist ein einfaches und sicheres Gerät zum Nachweis selbst geringer Konzentrationen radioaktiver Strahlung.
Seine universelle Auslegung erlaubt die Messung von Alpha-Beta-Gamma- und Röntgenstrahlung.
Anwendungsbeispiele sind: Aufspüren und Messen von Oberflächenkontamination.
Anzeige möglicher Strahlenexposition während der Arbeit mit Radionukliden.
Screening der Umgebungskontamination. Nachweis von Edelgasen und anderen niederenergetischen Radionukliden.

 

Prinzip der Strahlungsmessung

Der „Inspector USB“ nutzt ein Geiger-Müller-Zählrohr für die Detektion der radioaktiven Strahlung. Die durch eindringende radioaktive Strahlung verursachte Ionisation des unter Druck stehenden Füllgases generiert einen Stromimpuls der elektronisch gemessen und als Impuls registriert wird. Der „Inspector USB“ zeigt diese Impulse auf dem Display an in der vom Anwender ausgewählten Betriebsweise. Die Zahl der vom „Inspector USB“ gemessenen Impulse variiert von Sekunde zu Sekunde entsprechend der Zerfallscharakteristik der Radioaktivität. Eine Anzeige auf dem Display ist daher ein Mittelwert über eine bestimmte Zeit und dieser Mittelwert ist umso genauer je länger diese Zeitdauer gewählt wird.

Vertriebspartnerschaft

Die RaTec Messtechnik GmbH ist Vertriebspartner des amerikanischen Messgeräteherstellers S.E.INTERNATIONAL, INC.
Für das komplette Zubehörprogramm des Inspector USB, sowie den weiteren Radiation Alert® Produkten des Herstellers sprechen Sie uns gerne an,
oder richten Ihre Anfrage per Email an info@ratec.de.

ACHTUNG:

Der Inspector (USB) wird von SE International nicht mehr hergestellt und kann daher nicht mehr bezogen werden. Der offizelle Nachfolger ist der "Ranger".