Sie sind hier: Home » Produkte » Freigabe-Messkammern » RGM 2020/ 21 - (6 Detektoren)

RGM 2020/ 21 - (6 Detektoren)

Messkammer RGM2020

Die Freigabe-Messkammern dienen dem Nachweis von Gamma- Strahlung und werden zum sogenannten Freimessen von diversen Gegenständen - bis zum 400l-Fass und 300kg - die den Überwachungsbereich verlassen sollen, eingesetzt. Hierbei kommen die Genehmigungsgrenzwerte für die gewichts- und oberflächenspezifischen Aktivitäten zum Einsatz.
Die Messeinrichtung erfüllt die Anforderungen der DIN-Regelwerke DIN 25482 und DIN 25457 und der §44 (Werkzeuge) u. §29 (Reststoffe) der neuen StrlSchV.

Besonderheiten:
Automatische Berechnung der oben genannten Grenzwerte nach den vorliegenden Nuklidspektren unter Berücksichtigung der Halbwertszeiten, den energieabhängigen Ansprechempfindlichkeiten der Detektoren und der mittleren Materialdickenschwächung durch das Messobjekt.

Messkammer RGM2021

Derzeit gibt es die Messkammern in folgenden Ausführungen:

  • RGM2020 (Bleiabschirmung, 500l Volumen)
  • RGM2020S (Stahlabschirmung, 500l Volumen)
  • RGM2021 (Bleiabschirmung, 175l Volumen)


Wir fertigen auch andere Abmessungen nach ihren individuellen Anforderungen.